Favourite Tea #2

Tee, Tee, Tee!

Jap, genau das war mein Gedanke, als ich letztens in meinem Laden des Vertrauens auf Tee-Inspiration ging. Wie ich ja schon in meinem letzten Favourite Tea- Arikel geschrieben habe, liebe ich Tee. Am liebsten solche, die nicht so stark nach Aroma riechen und dementsprechend penetrant aus der Kanne riechen (obwohl ich noch immer total auf den Bayram-Tee von Teekanne stehe ;)). Und dieser hier von Cupper, hatte mich sofort in seinen Bann gezogen. Denn erstens benutzt Cupper für seine Tees nur Rohstoffe aus biologischem Anbau. Das finde ich gerade bei Tee sehr wichtig. Denn ich möchte ja nicht irgendwelche möglichen Giftstoffe oder Abfälle trinken. Und zweitens bin ich ein großer Freund von schönen Verpackungen und der Tee hat hier wohl den Award für die schönste Teeverpackung verdient, oder?

Wildlines_Favourite-Tea-2_ganze Packung

Nun aber zurück zum Tee. Ich mag bei Früchtetee sehr gerne Hagebutte. Hagebuttetee ist für mich ein Stück Kindheit. Denn jedesmal wenn ich den Geruch in der Nase habe, muss ich an meine Oma denken, wie sie jeden Morgen aus immer derselben Tasse ihren Hagebuttentee trank. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass ich den Tee zu meinem Monatsfavorit ernannt habe. Zusammen mit dem Hibiskus schmeckt der Tee sehr fruchtig und hat eine leichte Säure. An warmen Sommertagen, lässt er sich bestimmt auch gut als Eistee trinken. Aber bis dahin ist es ja noch ewig und in der Zwischenzeit genieße ich den Tee einfach heiß.

Wildlines_Favourite-Tea-2_Einzelverpackungen

 

Welchen Tee habt ihr in diesem Monat getrunken? Schreibt mir in die Kommentare!

3 Gedanken zu „Favourite Tea #2

  1. Mein großer Favorit der letzten Zeit: die Früchte-Mischung von Meßmer. „Herzhaft-fruchtig“, ohne Metallklammern & (ganz wichtig!) einer der wenigen Früchtetees, die nicht aromatisiert sind. Echt schwer, sowas zu finden, ansonsten darf’s auch gerne Rooibos-Tee sein oder auch mal ein leckerer Kräutertee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.