Beauty Love: Balea Reinigungsöl

Nachdem es ja schon zig Reinigungsöle auf dem Markt gibt, hat Balea sich jetzt auch an ein Reinigungsöl rangetraut. Der Vorteil an Reinigungsöl ist, dass man im Grunde nur einen Schritt bei der Gesichtsreinigung hat. Für Leute, die keine Lust haben täglich ein ganzes Abschminkritual hinter sich zu bringen ein absolut gutes Produkt. Reinigungsöle gehören aber zu einem meiner liebsten Produkte. In der Drogerie sind sie jedoch erst im letzten Jahr so richtig angekommen. Neben dem Reinigungsöl von L’Oreal und der Reinigungsbutter von The Body Shop hat mich allerdings noch nicht wirklich ein Produkt überzeugt. Außerdem sind die Sachen echt teuer und nichts für einen schmalen Geldbeutel. Darum um so erfreulicher, dass es nun eine günstige Alternative gibt, die es echt in sich hat.

Wildlines_Beauty-Love_Balea.Reinigungsöl

Die Anwendung ist super easy. Man benutzt etwa 2 bis 3 Pumpstöße und massiert das Öl in das trockene Gesicht. Allerdings sind 2-3 Pumpstöße für ein voll geschminktes Gesicht recht wenig. Daher empfehle ich ca. 5-6 zu benutzen, wenn du viel Makeup trägst. Was einem sofort positiv auffällt ist, dass das Öl völlig neutral riecht und komplett ohne Duftstoff ist. Da es sehr flüssig ist musst du schnell arbeiten, sonst tropft es überall hin nur nicht in dein Gesicht. Sobald du das Öl gut einmassiert hast, spülst du dein Gesicht mit Wasser ab. Nach der Reinigung fühlt sich meine Haut super an. Kein Spannen und kein komischer Ölfilm auf der Haut.
Im Vergleich zum L’Oreal Reinigungsöl finde ich das Balea -Öl etwas besser. Bei L’Oreal hat mich vor allem der Duftstoff gestört und die Verpackung. Bei Balea mag ich, dass keine Duftstoffe enthalten sind und es mein Makeup gut löst. Zudem schlägt es mit 2,45€ für die Packung das L’Oreal Öl um weiten in Sachen Preis.
Kann ich dir das Öl empfehlen? Auf jeden Fall!
Was ist dein Lieblings Abschminkprodukt?

Ein Gedanke zu „Beauty Love: Balea Reinigungsöl

  1. Ein absolutes Lieblingsprodukt habe ich für’s Abschminken noch nicht gefunden. Ich brauche da aber allerdings auch ab & zu mal Abwechslung, da meine Haut sonst manchmal rumzickt, besonders die Augenpartie wird von manchen Produkten extrem ausgetrocknet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.