Weihnachten: Das Makeup, das auch unter dem Tannenbaum gut aussieht

Wildlines_Christmas-Makeup

Wenn ich ehrlich bin, hab ich noch gar nicht alle Weihnachtsgeschenke beisammen. ABER! Ich weiß schon welches Makeup ich an Weihnachten tragen werde. Denn wann, wenn nicht an Weihnachten, gibt es einen Grund sich mal wieder richtig hübsch zu machen. Zwar muss man jetzt nicht mit dramatischem Augemakeup und 3cm dickem Eyeliner um die Augen unterm Tannenbaum sitzen, (ja auch solche Menschen gibt es ;)) aber so ein bisschen Schimmer und Glitzer darf es schon sein zur Feier des Tages. Schließlich wurde Jesus geboren. Hallelujah!

Mittlerweile sehr lieb gewonnen und nicht mehr missen möchte ich die Astor Lash Beautifier Mascara in Schwarz. Selten habe ich eine Mascara, die meine Wimpern schön trennt und ihnen dennoch Volumen und Länge  schenkt. Außerdem, wer kann bitte dieser schönen goldenen Verpackung widerstehen?  Neben Mascara, werde ich auch noch den Mineral Eyeshadow von Marsk in Rich List tragen. Ein schöner Goldton, der die Augen schön betont und leicht schimmert. Abgerundet wird das ganze durch einen dezenten Lidstrich mit dem Zoeva Cat Eye Pen in black

Auf die Wangen kommt dieses Weihnachten der Max Factor Pastell Compact Blush in der Farbe Gorgeous Berries. Ein wunderbarer beeriger Schimmer-Ton über den ich auch schon mal hier geschrieben habe. Die Blushes sind alle super soft und stehen fast jedem. Durch die marmorierte Strukur geben Sie einen leichten Schimmer ab, der aber nicht zu stark ist und einen schönen frischen Glow gibt.

Auf den Lippen trage ich einen Lippenstift von Astor in einem soften dunkelrot. Auf den Nägeln, passend dazu, der Last and Shine Nagellack in der Farbe 615 Be my FavouriteEin wirklich schöner Rotton, weder zu schrill noch zu dunkel. Ein absoluter Favorit.

Was sind euren liebsten Makeup-Produkte zu Weihnachten? Schminkt ihr euch gar nicht oder rüscht ihr euch auf? Hinterlasst mir einen Kommentar! Ich freue mich eure Nachrichten zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.